Spatenstich

„Arlberg Alpin Aparts“. So nennt sich das Hotel- und Appartementbauprojekt in Nesslegg in Schröcken, bei dem bis 2020 rund 57 Millionen Euro investiert werden. Am Samstag hatten Projektbetreiber Samuel Gauro und Bürgermeister Herbert Schwarzmann zum Spatenstich geladen. M. Felder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.