Vorarlberg bei Wärmepumpen und Solaranlagen im Spitzenfeld

1500 Besucher informierten sich beim Vorarlberger Wärmepumpentag in Bregenz über die Neuigkeiten auf dem Sektor Wärmepumpen und Photovoltaik. Energieinstitut

1500 Besucher informierten sich beim Vorarlberger Wärmepumpentag in Bregenz über die Neuigkeiten auf dem Sektor Wärmepumpen und Photovoltaik. Energieinstitut

Bregenz Vorarlberg liegt bei Wärmepumpen, thermischen Solaranlagen und Photovoltaikanlagen im europäischen Spitzenfeld. Seit 2005 hat sich der Einsatz jeweils vervielfacht. 

Diese positive Bilanz zogen Energie-Landesrat Christian Gantner und die Experten von Energieinstitut und vkw illwerke beim 16.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.