Dreimal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze

Florian Winder (2., V),  Jürgen Manser (1., V), Stefan Kaiser (3., Sbg.).

Florian Winder (2., V),  Jürgen Manser (1., V), Stefan Kaiser (3., Sbg.).

Bregenz Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Metalltechnik in Bregenz traten 61 Lehrlinge in sechs Kategorien zum nationalen Kräftemessen an. Die Vorarlberger Lehrlinge nutzten dabei den Heimvorteil und holten sich dreimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Im Bewerb Land- und Baumaschinentechnik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.