Genehmigung für Alpla-Zukauf

Hard Nach Genehmigung durch die Wettbewerbsbehörden erfolgte am 1. Oktober das Closing: Sämtliche Anteile der Argo S.A. sind nun im Eigentum des Harder Unternehmens Alpla, teilt die Firma mit (die VN berichteten). Damit dehnt der Verpackungsspezialist seine Aktivitäten in Südosteuropa weiter aus. De

Artikel 94 von 112
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.