Auf indirektem Weg

Wien Die Österreicher veranlagen lieber indirekt in Wertpapiere, beispielsweise über Investmentfonds oder Vorsorgekassen, anstatt ihr Geld auf eigene Faust in Aktien und Anleihen zu stecken. Mehr als 70 Prozent des in Wertpapiere investierten Geldvermögens wurde 2017 indirekt veranlagt. Zu diesem Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.