Kiesgegner über der Grenze

Für Landesrat Rauch fällt der Baurohstoffexport in den Wirkungsbereich des Landes. Hier soll bei der Verkehrsverlagerung angesetzt werden. Kzenon

Für Landesrat Rauch fällt der Baurohstoffexport in den Wirkungsbereich des Landes. Hier soll bei der Verkehrsverlagerung angesetzt werden. Kzenon

Auch in Oberschwaben mehrt sich der Widerstand gegen Kiesabbauprojekte.

Schwarzach Die vom Land in Auftrag gegebene Bedarfsstudie zur Baurohstoffversorgung zeigt deutlich: Damit der Bedarf der Vorarlberger Bauwirtschaft von jährlich ca. vier Millionen Tonnen Kies und Gestein künftig gedeckt werden kann, müssen in nächster Zeit neue Abbaubewilligungen erteilt werden. Emp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.