Wirtschaft Aktuell

Markt / 08.06.2018 • 20:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Günstige Energie

Wien Ein Wechsel des Strom- und Gaslieferanten kann für einen Durchschnittshaushalt aktuell bis zu 897 Euro im Jahr bringen, geht aus dem am Freitag veröffentlichten Energiepreismonitor für Juni hervor. In Vorarlberg dürfte es dennoch wenig Wechsel geben. Laut Monitor macht die Stromrechnung für einen Durchschnittshaushalt im Jahr zwischen 612 Euro (Netzgebiet Vorarlberg) und 802 Euro (Netzgebiet Oberösterreich) aus.

 

Entscheidung im Juli

Brüssel, Schwechat Der irische Billigflieger Ryanair kann bei seiner geplanten Übernahme von Laudamotion bis Mitte Juli mit einer Entscheidung aus Brüssel rechnen. Die Wettbewerbshüter der EU wollen bis 12. Juli darüber befinden, ob Ryanair die Anteile an der einst als Niki bekannten Gesellschaft auf
75 Prozent aufstocken darf.

 

Mega-Börsengang

Schanghai In China ist der größte Börsengang seit drei Jahren unter Dach und Fach. Die Industrie-Tochter des Apple-Zulieferers Foxconn legte bei ihrem Debüt am Freitag einen Traumstart hin: Die Aktien von Foxconn Industrial Internet schossen an ihrem ersten Handelstag um 44 Prozent auf 19,83 Yuan (2,62 Euro) in die Höhe.

 

Teurer Whiskey

Washington Der Verband der amerikanischen Spirituosenhersteller warnt vor den Folgen eines Handelsstreits. Die Branche sei „extrem besorgt“ aufgrund möglicher Vergeltungsmaßnahmen der EU wegen der von den USA verhängten Strafzölle. Exporte im Wert von 759 Mill. Dollar seien betroffen, das entspreche 65 Prozent der Whiskey-Ausfuhren der US-Hersteller.