Standortmanagement in Lustenau wird intensiviert

Markus Bösch soll Lustenaus Gewerbe­gebiete managen. ML/Hagen

Markus Bösch soll Lustenaus Gewerbe­gebiete managen. ML/Hagen

Lustenau Für wichtige Impulse im Lustenauer Standortmanagement wird in Zukunft ein Fachmann sorgen. Der Immobilienprofi Markus Bösch (45) kann auf langjährige Erfahrung als Geschäftsführer der Volksbank-Immobilien und vplus zurückgreifen. Lustenau sei eine Gemeinde mit großem Potenzial für die Wirts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.