Gefallener Star Ghosn in U-Haft

Tokio Nissans Verwaltungsratschef Carlos Ghosn, bislang gefeierter Automanager, ist wegen mutmaßlichen Steuerbetrugs festgenommen worden. Er sei nach einer Befragung der Staatsanwaltschaft in Tokio in Gewahrsam genommen worden. Nissan-CEO Hiroto Saikawa sagte, die Festnahme zeige, dass sich zu viel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.