Wirte schauen über den Tellerrand

Das „Gastgeben auf Vorarlberger Art“-Symposion im Werkraum-Haus drehte sich um das Generalthema „Vernetzen“.  Fa/Engstler

Das „Gastgeben auf Vorarlberger Art“-Symposion im Werkraum-Haus drehte sich um das Generalthema „Vernetzen“.  Fa/Engstler

Projekt „Gastgeben auf Vorarlberger Art“ soll Mehrwert für Gäste, Gastronomen und Hoteliers bringen.

Andelsbuch Der Werkraum in Andelsbuch ist der ideale Ort für dieses Symposium. Im Zuge der Tourismusstrategie 2020 wurde das Projekt „Gastgeben auf Vorarlberger Art“ gestartet, das inzwischen von 73 Betrieben der Tourismuswirtschaft umgesetzt wird. Das Ziel im Jahr 2020 sind 150 Betriebe. Ziele sind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.