Spar hat bereits 400 Tonnen Zucker in Eigenprodukten eingespart

Prof. Dr. M. Metka,G. Drexel und Univ.-Prof. Dr. F.Hoppichler. FA

Prof. Dr. M. Metka,G. Drexel und Univ.-Prof. Dr. F.Hoppichler. FA

Salzburg, Dornbirn Knapp 400 Tonnen Zucker oder mehr als 100 Millionen Stück Würfelzucker wurden seit Anfang der Initiative bei den Spar-Eigenmarkenprodukten eingespart. Damit trifft Spar den Zahn der Zeit. Denn laut einer Ende August veröffentlichten Umfrage des Linzer Market Instituts im Auftrag d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.