BTV erwartet für heuer Gewinnsprung

Innsbruck Die Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV) hat im laufenden Geschäftsjahr nach drei Quartalen im Vergleich zur Vorjahresperiode eine Steigerung beim Gewinn um 23,5 Prozent verzeichnet. Der Periodenüberschuss vor Steuern stieg um 20,9 Mill. von 89 Mill. auf 109,9 Mill. Euro, teilt das Insti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.