Natex Group setzt auf Damaste

Götzis Die Textilfirmengruppe Natex mit Sitz in Götzis hat in den letzten eineinhalb Jahren damit begonnen, Afrika-Damaste in ihr Produktportfolio aufzunehmen. „Dieser Markt ist für uns sehr interessant und deshalb möchten wir den Bereich in den kommenden Jahren schrittweise ausbauen“, so Jörg Nachb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.