Steyr Motors meldet Insolvenz an

Steyr Nach einem Insolvenzantrag des Spezialmotorenherstellers Steyr Motors hat das Landesgericht Steyr am Freitag ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Die Aktiva betragen 23, die geschätzten Aktiva 14,7 Mill. Euro. Die Ursachen der Zahlungsunfähigkeit liegen in einem erfolgten Per

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.