Aufs Podest geschweißt

Alexander Wacek (Wifi), Günter Spiegel (Haberkorn), Florian Lerch (Liebherr) und Thomas Wachter (Wifi Vorarlberg).  Wifi

Alexander Wacek (Wifi), Günter Spiegel (Haberkorn), Florian Lerch (Liebherr) und Thomas Wachter (Wifi Vorarlberg).  Wifi

Liebherr-Mitarbeiter Florian Lerch erfolgreich bei Jugend-Schweiß-Masters.

Nenzing Alle zwei Jahre findet das „Jugend-Schweiß-Masters“ statt. Das Bundesfinale trugen heuer 18 Teilnehmer im Wifi in Dornbirn aus. Sie alle gehören zu den talentiertesten Schweißern des Landes und haben sich im vorangegangenen Landesbewerb dafür qualifiziert. Liebherr-Mitarbeiter Florian Lerch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.