Meissen setzt auf Asien

Dresden Die Porzellan-Manufaktur Meissen will mehr Absatzchancen im Ausland erschließen. „China ist für uns der wichtigste nächste Markt. Dort hatten wir einen guten Neustart“, so Geschäftsführer Georg Nussdorfer. Europas älteste Porzellan-Manufaktur steckt im Wandel, nachdem der Umbau zum Luxuskonz

Artikel 85 von 149
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.