Toter Winkel wird ausgeleuchtet

Nach neuerlichem tödlichen Unfall: Breite Zustimmung für gesetzliche Regelung.

Schwarzach, Wien Nach dem tragischen Unfall, bei dem ein 9-jähriges Kind in Wien von einem abbiegenden Lkw erfasst und getötet wurde, kommt endlich Dynamik in die Sicherheitsdiskussion im Lkw-Verkehr. Beflügelt wird die Dringlichkeit des Anliegens auch durch eine österreichweite Unterschriftenaktion

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.