EU-Kommissar beharrt auf Digitalsteuer für Google und Co.

Strassburg EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici hat erneut auf eine stärkere Besteuerung von Digitalkonzernen wie Google oder Facebook gepocht. Solche Unternehmen müssten auf ihre erheblichen Gewinne in der EU noch immer wenig bis gar keine Steuern zahlen, sagte Moscovici im Europaparlament in S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.