Happy End bei Hydro nach Cyberattacke

Markt / 18.04.2019 • 06:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Happy End bei Hydro nach Cyberattacke
„Wir hatten nur sehr wenige Ausfalltage“, ist Geschäftsführer Manfred Rotschne erleichtert. VN

In Nenzing läuft der Betrieb wieder ganz normal, mit kleinen Abstrichen.