Scheinwerfer auf den toten Winkel

Markt / 26.04.2019 • 22:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Blum warnt auf dem Firmen-Lkw vor dem toten Winkel und rüstet Fahrzeuge um. Fa
Blum warnt auf dem Firmen-Lkw vor dem toten Winkel und rüstet Fahrzeuge um. Fa

Julius Blum rüstet Lkw auf eigene Initiative mit Abbiege­assistenten aus.

Höchst Nach dem tragischen Unfall, bei dem im Februar ein neunjähriges Kind in Wien von einem abbiegenden Lkw erfasst und getötet wurde, war die Sicherheit im Lkw-Verkehr ein großes politisches Thema, zumal binnen kürzester Zeit rund 80.000  Menschen für eine verpflichtende Einführung von Lkw-Abbiegeassistenzsystemen votiert haben.

Verpflichtung ab 2022

Die Zustimmung war breit, das Ergebnis des dafür eigens einberufenen Gipfels für viele Aktivisten enttäuschend. Denn sofort und verpflichtend wollte die Regierung keine Regelung einführen. Die kommt ab 2022. Entsprechende Sicherheitsvorschriften hat der Binnenmarktausschuss des Europaparlaments diesen Monat für Neuwagen beschlossen.

Toter Winkel im Blick

So lang wollte der Höchster Beschlägehersteller Blum nicht warten und rüstet seine Lkw-Flotte, die sieben Shuttle-Lkw umfasst, freiwillig um. Das Thema hat die Firma auf Initiative ihrer Lastwagen-Chauffeure schon vor dem schrecklichen Unfall beschäftigt. Bereits im vergangenen Jahr wurde zusammen mit der Initiave ‚Sicheres Vorarlberg‘ ein Filmprojekt zum „Toten Winkel“ umgesetzt, die Fahrer und viele Schulkinder bei Livedemonstrationen für die Gefahr sensibilisiert. Die orangen Lkw sind allesamt mit entsprechenden Plaketten bestückt, die Radler und Fußgänger auf die Gefahr aufmerksam machen.

Eigeninitiative begrüßt

Nun wurde der erste Lastwagen der Höchster mit dem Abbiegeassistenten nachgerüstet. Erste Tests sind zur Zufriedenheit der Verantwortlichen und vor allem der Fahrer  des Industrieunternehmens verlaufen. Bis im Sommer sollen alle Lastwagen umgerüstet sein, so Firmensprecherin Yvonne Greussing. Verkehrsfachleute begrüßen die Eigeninitiative des Unternehmens und hoffen, dass sie Vorbildwirkung auch bei anderen Firmen haben wird. VN-sca