Massive Art setzt auf Data Analytics

03.05.2019 • 16:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das Massive Art Growth Marketing Team ist mit sechs Personen komplett. M.Mayer
Das Massive Art Growth Marketing Team ist mit sechs Personen komplett. M.Mayer

Dornbirn Das Growth Marketing Team der Full-Service-Agentur Massive Art ist um den Kompetenzbereich „Data Analytics“ erweitert worden. Neben den bisherigen Kompetenzen wie Consulting, Online-Marketing, Design für digitale Anwendungen und der kompletten Entwicklung webbasierter Lösungen schließt sich nun die Lücke: Schwerpunkt der neuen Abteilung ist es, den Benutzer in den Fokus der Betrachtung zu stellen. Durch laufende Analysen und Messungen anhand definierter Kennzahlen werden das Verhalten und die Nutzung von Funktionen betrachtet und kritisch hinterfragt. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen unmittelbar in die Verbesserungsprozesse ein. Die Kundenlösungen werden so sukzessive ausgebaut und an das Verhalten der Benutzer angepasst. „Der Service des Growth Marketing Teams ist es, unsere Kunden von intuitiven Bauchentscheidungen hin zu datengestützten Entschlüssen im Marketing zu führen,“ sind sich Bernd Hepberger und Rainer Schönherr, Geschäftsführer von Massive Art, einig.