N26 wächst weiter

Markt / 13.06.2019 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die App-Bank N26 hat die Marke von 3,5 Millionen Kunden überschritten und wächst damit rasant weiter. Das monatliche Transaktionsvolumen habe zwei Milliarden Euro erreicht. CEO und Co-Gründer Valentin Stalf ist auch einer der Speaker am Dienstag, 18. Juni, bei der Interactive West in Dornbirn, der größten Digitalkonferenz im Bodenseeraum. N26 gehört zu jener seltenen Spezies von Unternehmen, die vor dem Gang an die Börse oberhalb der Milliardengrenze bewertet werden. N26