Personalia Die Aufsteiger der Woche

Markt / 28.06.2019 • 09:09 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Alfred Rauch, Lukas Königbaur und David Grindling (Fotos von oben nach unten) sind Vorarlbergs beste IT-Nachwuhchstechniker und zwar in dieser Reihenfolge. Rauch arbeitet für Hirschmann Automotive GmbH, Königbaur für die Krankenhausbetriebsgesellschaft und Grindling für Nigano IT.

Gemeinsam mit der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie (VEM) suchte die Fachgruppe UBIT der Wirtschaftskammer erstmals die besten angehenden IT-Techniker des Landes. Im Rahmen des Wettbewerbs IT FutureSkills konnten IT-Technik- und Informatiklehrlinge im zweiten Lehrjahr ihr Wissen und praktisches Können unter Beweis stellen. Vier Stationen warteten auf die Teilnehmer. Neben einem Fachgespräch und einer Wissensüberprüfung mussten auch ein Netzwerk eingerichtet, Serverinstallationen durchgeführt und ein IT-Konzept erstellt werden. Alle Aufgaben orientierten sich an den Lehrinhalten für das zweite Lehrjahr.

Für die Lehrlinge ist die Teilnahme am Wettbewerb als Standortbestimmung für ihr Wissen zu sehen und somit gingen am Ende des Tages alle als Gewinner hervor. Aber natürlich gab es drei „Superhelden“ der IT. Auf sie wartete neben der Auszeichnung durch Vorarlberger UBIT-Fachgruppenobmann Christian Bickel auch jeweils ein Reisegutschein als Dankeschön.

Senden Sie uns Ihre
Personalnachrichten per E-Mail: personalia@vn.at.