Hotel Post in Lech zum 16. Mal mit „Wine Spectator“-Award

Markt / 05.08.2019 • 18:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lech Sechszehnmal in Folge bereits, Jahr für Jahr, wurde das Restaurant des Hotel Post Lech am Arlberg vom renommierten Weinmagazin Wine Spectator für seine herausragende Weinkarte ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr lobt der Wine Spectator den Weinkeller der Post und verleiht den „Best of Award of Excellence“. Hausherr Florian Moosbrugger freut sich über die erneute Auszeichnung der Post – denn der Weinkeller ist bei den Moosbruggers schon immer eine Herzensangelegenheit. Weltweit wurden in diesem Jahr 1244 Restaurants mit dem „Best of Award of Excellence“ ausgezeichnet – davon, neben der Post Lech, noch zwei weitere österreichische Restaurants: Döllerers Genusswelten und das Restaurant Steirerschlössl. Zwei österreichische Häuser, das Palais Coburg und die Griggeler Stuba (die VN berichteten), erhielten sogar den Grand Award.