900

07.08.2019 • 20:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Millionen Euro investiert die österreichische Chemieindustrie jährlich in die Erforschung neuer Technologien, Produkte und Verfahren. Im Jahr 2017 waren es 876 Mill. Euro, wie der Fachverband der Chemischen Industrie bekannt gab – um 6,2 Prozent mehr als im vorangegangenen Analysezeitraum 2015.