Wirtschaft Aktuell

07.08.2019 • 16:58 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die mit Abstand beliebteste Smartwatch der Welt stammt von Apple. AP
Die mit Abstand beliebteste Smartwatch der Welt stammt von Apple. AP

Strom-Wechsel

Wien, Bregenz Knapp 213.500 österreichische Strom- und Gaskunden – sowohl Haushalte als auch Unternehmen – haben heuer in der ersten Jahreshälfte ihren Lieferanten gewechselt, wie aus der neuen Marktstatistik der Energieregulierungsbehörde E-Control hervorgeht. Am seltensten wechselten, wie schon in den vergangene Jahren die Vorarlberger ihren Strom- und Gaslieferanten, und zwar mit einer Wechselrate von 1,1 Prozent bei Strom und 1,7 Prozent bei Gas.

 

Voest-Verlust

asdf Der Stahlkonzern voestalpine hat heuer im ersten Quartal einen massiven Gewinnrückgang verzeichnet. Unter dem Strich sank der Gewinn des Linzer Unternehmens im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 (per Ende März 2020) gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 60 Prozent von 226,3 auf 90,4 Mill. Euro.

 

Apple-Zeit

Boston Im Geschäft mit Computeruhren kann nach wie vor kein Wettbewerber zu Apple aufschließen. Im vergangenen Quartal wurden nach Berechnungen der Firma Strategy Analytics 5,7 Millionen Apple-Uhren verkauft – 50 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Anteil von Apple am Smartwatchmarkt sei damit von 44,4 auf 46,4 Prozent gestiegen.