Wirtschaft aktuell

11.08.2019 • 16:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Fischler zum Brexit

Alpbach Franz Fischler, Präsident des Europäischen Forums Alpbach und Ex-EU-Kommissar, erwartet, dass Großbritannien am 31. Oktober ungeregelt aus der EU ausscheidet. Das Hauptproblem, dass es so weit gekommen ist, sieht Fischler bei den Briten selbst.

 

Zu hoher Bleigehalt

Gerlingen Auch der Autozulieferer Bosch hat in Elektroteile für Autos Komponenten mit einem zu hohen Bleigehalt eingebaut. Über Zahl und Art der Produkte gibt es keine Angaben. Zuvor war bekannt geworden, dass der Zulieferer Continental jahrelang Kleinteile mit Bleimengen verbaut hatte, die über den jeweiligen Grenzwerten lagen.

 

Sorge wegen Italien

Frankfurt Die Regierungskrise in Italien weckt Sorgen über den künftigen Kurs Roms. Führende Ökonomen schließen nicht aus, dass eine Neuwahl zu einer Mehrheit der rechten Lega unter Matteo Salvini und der konservativen Partei Forza Italia führen könnte. „Für Europa wäre eine rechte Regierung in Italien ein noch größerer Albtraum als die gegenwärtige Regierung“, sagte Marcel Fratzscher, Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Salvini werde dann weiter auf Konfrontationskurs zu Europa gehen.