Teilnehmer wieder zu Hause

Markt / 29.08.2019 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die fünf Teilnehmer von Blum an der Berufsweltmeisterschaft („WorldSkills“) in Kazan, Stefan Erös (Goldmedaille in Polymechanik), Lukas Wolf, Manuel Franz (Goldmedaille im Teamwettbewerb Industrie 4.0), Mike Fink und Mike Ade (beide „Medallions of Excellence“) wurden gestern Abend am Dornbirner Bahnhof nach ihrer Russland-Reise von Familienmitgliedern, Firmenvertretern und Branchen-Funktionären sowie Landeshauptmann Markus Wallner empfangen und beglückwünscht. Vn/Stiplovsek