Österreich ist Italiens wichtigster Holzlieferant

Markt / 17.10.2019 • 19:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

mailand, Wien Italien importiert aus Österreich 20 Prozent seines Holzbedarfs. Holz und Möbel im Wert von 1,2 Mrd. Euro wurden 2018 aus Österreich nach Italien exportiert, berichtet das österreichische Außenwirtschaftscenter Mailand. Österreich ist Italiens wichtigster Lieferant für den Rohstoff Holz (144,5 Mill. Euro), von Holzerstverarbeitungen (493,6 Mill. Euro) und Baumaterialien (215,3 Mill. Euro). Die Lombardei ist sowohl auf dem ersten Platz bei Möbelexporten sowie Holzerzeugnissen als auch Spitzenreiter bei Im- und Export des Rohstoffes Holz.