Wirtschaft Aktuell

Markt / 27.10.2019 • 19:49 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Fünfte KV-Runde

Wien Noch vor der nächsten KV-Verhandlung heute, 28. Oktober, mit dem Fachverband Metalltechnische Industrie (FMTI) verstärken die Gewerkschaften den Druck auf die Arbeitgeber. Sollte auch diese fünfte Verhandlungsrunde scheitern, gibt es Betriebsversammlungen, weitere Kampfmaßnahmen werden angedroht.

 

Kein Konjunkturpaket

Wien Trotz der internationalen Eintrübung der Wirtschaft braucht Österreich „im Augenblick kein klassisches Konjunkturpaket“, denn „wir rechnen nicht mit einer Rezession“. Das sagte der Leiter des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo), Christoph Badelt, am Sonntag in der TV-“Pressestunde“ des ORF. Man rechne zwar mit einer Verlangsamung des Wachstums, aber doch mit einem deutlich positiven Wachstum.

 

Urlauber zu Hause

Wien Einen guten Monat nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook haben die letzten Urlauber aus Österreich ihre Heimreise angetreten. Am Donnerstag seien die letzten Pauschalreisenden, die unter die Deckung der Pauschalreiseversicherung fallen, zurückgekehrt, teilte der dafür zuständige Abwickler Allianz Worldwide Partners (AWP) mit.

 

Pentagon-Auftrag

Washington Nach einem umstrittenen Vergabeverfahren hat das US-Verteidigungsministerium Microsoft einen Cloud-Computing-Auftrag erteilt – und sich damit gegen Amazon entschieden. Im Vertrag ist eine Obergrenze von bis zu umgerechnet rund 9 Milliarden Euro über einen Zeitraum von zehn Jahren festgeschrieben, wie das Pentagon am Freitag (Ortszeit) mitteilte.