Weniger Arbeitslose in Vorarlberg

Markt / 02.12.2019 • 11:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Arbeitslosigkeit ging im November weiter zurück. VN
Die Arbeitslosigkeit ging im November weiter zurück. VN

Geringste Arbeitslosenquote im November seit dem Jahr 2001.

Bregenz „Aktuell liegt die Arbeitslosenquote in Vorarlberg bei 5,9 Prozent. Das ist die geringste Quote im November seit dem Jahr 2001“, ist Landesgeschäftsführer Bernhard Bereuter über die nach wie vor gute Entwicklung am Vorarlberger Arbeitsmarkt erfreut.

Die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen verringerte sich im November im Vergleich zum Vorjahr um 77 Personen auf insgesamt 10.391. Davon haben rund 25,2 Prozent bereits eine Einstellzusage. Besonders auffällig ist der Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Altersgruppe der über 50-Jährigen auf insgesamt 3181 Personen (+88 oder +2,8 %). Das liegt auch daran, dass rund 40 Prozent der über 50-Jährigen eine Vermittlungseinschränkung haben.