Japan ist gewappnet

Markt / 03.12.2019 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Japan will sich laut Regierungskreisen mit einem milliardenschweren Konjunkturpaket gegen den Abschwung stemmen. Es würden Zusatzausgaben im Volumen von 13 Billionen Yen (108 Mrd. Euro) angepeilt. Die Wirtschaft war im dritten Quartal so schwach gewachsen wie seit einem Jahr nicht.