540

Markt / 11.12.2019 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Millionen Euro gibt BMW für Lithium aus, das er beim chinesischen Konzern Ganfeng bestellt hat. Der Vertrag laufe bis Ende 2024. „Bereits 2023 wollen wir 25 elektrifizierte Modelle im Angebot haben, davon mehr als die Hälfte vollelektrisch. Entsprechend steigt der Bedarf“, sagt Einkaufsvorstand Andreas Wendt.