wirtschaft aktuell

Markt / 30.12.2019 • 22:27 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Tesla chinesisch

Schanghai Weniger als ein Jahr nach Baubeginn hat der US-Konzern Tesla die ersten Autos aus seinem neuen Werk in Schanghai ausgeliefert. Bei einer Zeremonie am Montag wurden 15 lokal hergestellte E-Autos vom Typ Model 3 an Mitarbeiter von Tesla übergeben. Nach Baubeginn im Jänner war die neue „Gigafactory“ in Rekordzeit hochgezogen worden. 

 

Aussichten besser

Zürich Die Aussichten für die Schweizer Konjunktur zu Beginn des Jahres 2020 verbessern sich zwar, bleiben jedoch verhalten. Das KOF Konjunkturbarometer erreicht im Dezember nach einem deutlichen Anstieg zum Jahresende denselben Stand wie zum Ende des Vorjahres. Der Frühindikator legte um 3,8 Punkte auf 96,4 Punkte zu.

 

Betrug aufgedeckt

Paris Der für seine Kernmarke Ray-Ban bekannte Brillenkonzern EssilorLuxottica hat in einem seiner Werke in Thailand betrügerische finanzielle Aktivitäten aufgedeckt. Das teilte der französische Konzern mit. In Thailand sei bereits Anzeige erstattet worden, heißt es weiter. Den finanziellen Schaden schätzt das Management auf 190 Millionen Euro vor möglichen Versicherungsleistungen. Die Kosten würden in den Zahlen für das Jahr 2019 verbucht.