Regionalisierung half den Bauern

Markt / 01.01.2020 • 20:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die heimischen Bauern hatten in den vergangenen zehn Jahren mit stark schwankenden Preisen für ihre Produkte zu kämpfen. Für den Agrarökonomen Franz Sinabell vom Wifo hat die österreichische Landwirtschaft und Lebensmittelwirtschaft im Vergleich zu den Nachbarländern dennoch „eine sehr günstige Entwicklung genommen“. Die Regionalität, Bio und neue Produkte – all das habe den Bauern sehr geholfen.