Goldpreis steigt im neuen Jahr weiter

Markt / 02.01.2020 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Frankfurt, London Der Goldpreis ist am ersten Handelstag des neuen Jahres weiter gestiegen und hat den höchsten Stand seit mehr als drei Monaten erreicht. Am Donnerstagnachmittag wurde eine Feinunze (31,1 Gramm) an der Börse in London zeitweise für 1529,11 US-Dollar gehandelt. Damit war das Edelmetall so wertvoll wie seit September nicht mehr.