Brexit: 30 Banken nach Frankfurt

Markt / 29.01.2020 • 18:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

frankfurt Der Bankenplatz Frankfurt gehört einer Untersuchung der dort ansässigen Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) zu den Gewinnern des für Freitag angekündigten EU-Austritts Großbritanniens. Mehr als 30 ausländische Banken hätten ihre Standortentscheidung zugunsten des deutschen Finanzzentrums getroffen, so Analystin Ulrike Bischoff. Dadurch würden bis Ende 2021 etwa 3500 neue Stellen entstehen.