Wenn wertvolles Wissen in Karenz geht

Markt / 02.02.2020 • 18:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nüziders Unter dem Titel „Wenn Wissen in Karenz geht“ lädt die „Wirtschaft im Walgau“ zu einer Veranstaltung. Experten informieren dabei über alle wichtigen und rechtlichen Themen rund um das Thema Karenz und geben Tipps mit, wie das Arbeitsumfeld für Mitarbeiter familienfreundlicher und attraktiver gestaltet werden kann.

Die rechtlichen Informationen für die betriebliche Praxis erläutern Carolin Grabher und Christl Marte-Sandholzer (WKV-Rechtsservice). Thomas Feuerstein, Geschäftsführer der Tischlerei Josef Feuerstein, berichtet aus seinen Erfahrungen im Unternehmen und Monika Lutz stellt die Initiative „Ausgezeichnete familienfreundliche Betriebe“ vor.

Die Veranstaltung findet am 6. Februar von 18 bis 19.30 Uhr bei der Tischlerei Josef Feuerstein in Nüziders statt. Anmeldung bei Walgau-Regionalreferentin Havva Dogan (dogan.havva@wkv.at).