Aus für Smartphones von Blackberry

Markt / 04.02.2020 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Waterloo Smartphones der Traditionsmarke Blackberry werden voraussichtlich Ende August endgültig vom Markt verschwinden. Der chinesische Hersteller TCL, der sie seit 2016 produziert, wird den Verkauf mit Auslaufen der Lizenz einstellen. Kundenservice solle es bis zum 31. August 2022 geben. Blackberry war mit seinen Tastaturtelefonen einst Vorreiter, verlor später aber den Anschluss.