E-Card-Registrierung in Bludenz und Bregenz

Markt / 11.02.2020 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Die Initiative von Wirtschaftskammerpräsident Hans Peter Metzler, der die überzogene Bürokratie und den Aufwand zur Erlangung der E-Card kritisierte, führte nicht nur zu einer Reaktion aus Wien, es folgen auch Taten. Neben der Registrierung in Feldkirch wurden auch Registrierungsstellen bei den Polizeiinspektionen Bregenz und Bludenz eingerichtet werden. In Bludenz immer dienstags von 8 bis 12 Uhr, in Bregenz immer am Donnerstag von 8 bis 12 Uhr.