Stromverbrauch um 20 Prozent gesenkt

Markt / 12.02.2020 • 18:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Ladestationen für E-Autos bei Russmedia sollen weiter ausgebaut werden.VN
Die Ladestationen für E-Autos bei Russmedia sollen weiter ausgebaut werden.VN

Russmedia setzt auf Nachhaltigkeit und Austausch im Energieeffizienznetzwerk.

Schwarzach Russmedia setzt ein starkes Zeichen für die Nachhaltigkeit. Als freiwilliges Mitglied im Klimaneutralitätsbündnis 2025 wird der erzeugte CO2-Ausstoß/Überschuss einerseits durch ein Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua und andererseits durch lokale Initiativen ausgeglichen. „Durch viele Einzelmaßnahmen und laufende Investments konnten 20 Prozent des Strombedarfs eingespart werden. Das Energieeffizienz Netzwerk Vorarlberg der vkw und der Austausch mit anderen Unternehmen hat zu verschiedensten Maßnahmen inspiriert“, betont Russmedia-Geschäftsführer Markus Raith.

Solaranlage. 2012 wurde in eine Solarpanel-Anlage mit einem Leistungsvermögen von 168 kWp investiert. Der erzeugte Strom wird direkt ins VKW-Netz eingespeist.

Wärmepumpe. Der Gasbedarf wurde 2015 durch die Installation einer Wärmepumpe, die den Großteil der Beheizung und Kühlung des Hauses übernimmt, stark reduziert. Der Erdgasbedarf verringerte sich in den letzten vier Jahren auf durchschnittlich rund acht Prozent.

Lüftungsanlagen. Durch die Umrüstung auf stromsparende IE4-Motoren wird über 30 Prozent der Energie eingespart. Eine stufenlose Steuerungsanlage ermöglicht eine Regulierung nach Bedarf.

Mitarbeiter. Sie leisten durch das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel, die vermehrte Nutzung des Elektro-Fuhrparkes und durch Gemeinschaftsfahrten einen wichtigen Anteil. Der Treibstoff-Fußabdruck konnte 2018 um 30 Prozent reduziert werden. Zudem ist ein Ausbau der momentan sieben Ladestationen für E-Autos geplant.

Fahrradfahrer. Der neue überdachte Fahrradunterstellplatz wird mit Steckdosen für das Laden von E-Bikes ausgestattet. Zudem gibt es einen vergünstigten Tarif beim Kauf eines E-Bikes.

LED. Die Beleuchtung wurden im Zuge der Sanierung der Büro- und Besprechungsräume durch LED-Beleuchtung ersetzt. Der Austausch in der Produktion steht bevor.

„Das Thema Nachhaltigkeit liegt in den Grundwerten von Russmedia.“