Warum viele Fahrzeughändler vor existenzieller Bedrohung stehen

Markt / 07.04.2020 • 07:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Fahrzeughändler Rudi Lins befürchtet folgenschwere Auswirkungen der Corona-Krise auf seine Branche. <span class="copyright">VN/Lerch</span>
Fahrzeughändler Rudi Lins befürchtet folgenschwere Auswirkungen der Corona-Krise auf seine Branche. VN/Lerch

Vorarlbergs Branchensprecher Rudi Lins wünscht sich so rasch wie möglich Lockerungen für den Fahrzeughandel.

VN Redaktion