Teures Impulsprogramm für den Neustart

Markt / 08.07.2020 • 14:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Teures Impulsprogramm für den Neustart
15 Millionen Euro sollen für Hoch- und Tiefbau sowie Infrastruktur aufgebracht werden. Das Geld fließt zum Beispiel in Straßensanierungen. VN/SPRINGER

57 Millionen Euro für Wiederhochfahren des Standorts Vorarlberg.