Verlust bei Strumpfkonzern Wolford verdreifacht

Markt / 23.07.2020 • 15:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Verlust bei Strumpfkonzern Wolford verdreifacht
Beim Vorarlberger Wäschehersteller hat die Corona-Pandemie tiefe Spuren in der Bilanz hinterlassen. WOLFORD

Coronakrise hinterlässt ihre Spuren. 2021 will man wieder Gewinne schreiben.