7,6

Markt / 11.11.2020 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Milliarden Euro kostete die Coronakurzarbeit bislang in Österreich. Im Budget ist die Verlängerung des Kurzarbeitsmodells, das noch die ersten drei Monate des Jahres 2021 laufen soll, mit 1,5 Mrd. Euro veranschlagt. Seit 3. November, also mit dem zweiten Lockdown, sind 16.000 Anträge auf Kurzarbeit eingelangt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.