Was die Coronakrise Österreich wirklich kostet

Markt / 13.03.2021 • 05:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Agenda-Austria-Direktor Franz Schellhorn: „Eine regionale Differenzierung wie nun mit der Öffnung in Vorarlberg ist sinnvoll."  <span class="copyright">VN/Stiplovsek</span>
Agenda-Austria-Direktor Franz Schellhorn: „Eine regionale Differenzierung wie nun mit der Öffnung in Vorarlberg ist sinnvoll." VN/Stiplovsek

Ein Jahr Corona: Wwas gut und was falsch gelaufen ist und wie man aus der Krise kommt.