So hat die Hypo Vorarlberg im Krisenjahr 2020 gewirtschaftet

Markt / 22.04.2021 • 11:43 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
So hat die Hypo Vorarlberg im Krisenjahr 2020 gewirtschaftet
Die Hypo-Vorstände (v. l.) Wilfried Amann, Michel Haller (Vorsitzender) und Philipp Hämmerle gehen davon aus, dass die Wirtschaft nach Öffnungsschritten wieder richtig anspringt. FA/MAYER

Hypo mit operativ starkem Geschäftsjahr – gute Perspektiven, wenn geöffnet wird.