Wie 1zu1 in bisher unerreichter Präzision druckt

Markt / 13.08.2021 • 11:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Wie 1zu1 in bisher unerreichter Präzision druckt
Der miniaturisierte Automotivstecker zeigt die hohe Detailgenauigkeit, die mit der neuen 3D-Drucktechnologie möglich ist.  FA/Todorovic

Dornbirner Unternehmen verspricht 3D-Druck für kleine Bauteile in bisher unerreichter Präzision.