Weltbank: Corona kostete Hunderttausende Babys das Leben

Markt / 24.08.2021 • 03:19 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">reuters/symbolbild</span>
reuters/symbolbild

Der Wirtschaftsabschwung durch die Corona-Krise könnte allein im Vorjahr den Tod von mehr als 260.000 Babys vor allem in ärmeren Ländern der Welt zur Folge gehabt haben.