Klassischer Tabakmarkt schrumpft

Markt / 04.01.2022 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Die Tabakbranche befindet sich im Umbruch. Immer mehr Menschen schwören dem blauen Dunst ab oder wenden sich Alternativen zu, so steigt der Anteil an “Erhitzern”. Ein Rückgang der Schmuggelzigaretten hat dem Staat 2021 erneut mehr Tabaksteuer und den Trafiken höhere Umsätze gebracht. Der Gesamtmarkt an versteuerten und unversteuerten Zigaretten ist zurückgegangen – von 13,5 Mrd. Stück im Jahr 2020 auf 13,3 Milliarden Stück 2021.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.